Informationen zu COVID-19

Sicherheit für Ihre Urlaubstage

Europäischen Reiseversicherung - sorglos buchen

Aktuelle Informationen und Maßnahmen in der BergWelt Wilder Kaiser

Gastronomie, Hotellerie, Beherbergung, Bergbahnen haben geöffnet. In sämtlichen Bereichen gilt die sogenannte "3-G-Regel": Der Zutritt ist für getestete, geimpfte und genesene Personen möglich.

Damit werden auch die Einreisebestimmungen nach Österreich gelockert. Für Einreisende aus Staaten mit geringem Infektionsgeschehen (laut europäischer Corona-Ampel), entfällt die Quarantäne nach Einreise. Auch hier gilt die "3-G-Regel": Es ist ein Nachweis eines negativen Tests, einer Impfung oder einer überstandenen Covid-Infektion nötig.

Auch Deutschland hat die Einreisebestimmungen für Reiserückkehrer*innen gelockert und bundesweit einheitlich geregelt: Genesene, getestete und geimpfte Personen müssen nicht mehr in Quarantäne.

Die Registrierungspflicht gilt auch nach Lockerung der Einreisebestimmungen: Wer nach Österreich einreist, muss sich vorab hier registrieren und wer zurück nach Deutschland reist, muss sich davor hier registrieren.


Ausblick 1. Juli

Weitere Lockerungen hat die österreichische Bundesregierung für 1. Juli 2021 in Aussicht gestellt: Die "3-G-Regel" soll weiterhin gelten, alle weiteren Maßnahmen werden größtenteils aufgehoben. So soll zb. die Sperrstundedann komplett fallen und wieder den Gastronom*innen überlassen bleiben; auch Besucher*innen- und Kontaktbeschränkungen soll es dann nicht mehr geben.

So schützen wir uns und unsere Mitmenschen


- Abstand halten! Das bedeutet: Gegenüber Menschen, die nicht im selben Haushalt wohnen, ist
  mindestens 1 Meter Abstand einzuhalten

- Mehrmals täglich Hände mind. 30 Sekunden mit Wasser und Seife waschen

- Niesen oder Husten: in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

- Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten

- Eigenverantwortlich handeln

Apartments für Ihre Urlaubsreise in die
Berg- und SkiWelt Wilder Kaiser Brixental!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.